loader

Gerät-, Zeit und Ortsunabhängige IT-Landschaft!

IT-Kosten senken, Produktivität steigern und weniger anfällig für IT-Probleme sein – all dass sind Vorteile unserer digitalen IT-Infrastruktur.

Maximieren Sie die Verfügbarkeit Ihrer IT

Die Cloudbasierte IT-Landschaft für ein smartes Business

Die Digitalisierung der Welt schreitet unaufhaltsam voran. In allen Branchen wird eine digitale sowie unabhängige IT-Infrastruktur immer unablässiger, um in der Zukunft existieren zu können. Da leider immer noch viele deutsche Unternehmen in diesem Bereich nicht gut aufgestellt sind, mussten über eine Millionen Betriebe während der Corona Krise Kurzarbeitergeld beantragen und stehen so vor erheblichen finanziellen Schwierigkeiten, obwohl die Antwort zum Greifen nah ist.

Wir als Jacoby IT-Service haben bereits für zahlreiche Unternehmen eine digitale IT-Infrastruktur gebaut, die Sie genau vor solchen Krisen schützt. Aufgrund dessen waren unsere Kunden auch während der Covid-19 Krise voll funktionsfähig und vor allem produktiv. Die Unternehmen konnten Ihren Mitarbeitern weiterhin die Sicherheit gewährleisten, die Sie sich von Ihrem Arbeitgeber erhoffen. Die meisten steigerten dazu während der Krise Ihre Geschäftszahlen.

Der Trend geht außerdem zum Cloud Computing über. Viele Unternehmen möchten jetzt von den Vorteilen der Cloud profitieren, z. B. Effizienz, Skalierbarkeit  oder Sicherheit. Rechenzentren sind teuer. Die damit verbundenen Kosten für Immobilien, Strom, Server,  Speicher, Netzwerke und das Betriebspersonal belasten die  Unternehmensergebnisse. Es ist nicht verwunderlich, dass Unternehmen die Cloud als eine Möglichkeit dazu betrachten,  einige dieser IT-Kosten zu reduzieren oder sogar zu eliminieren.

Mit Cloud Computing gewinnt Ihr Unternehmen die Möglichkeit, den Bedarf an lokaler IT zu reduzieren, ohne dabei auf bewährte Strukturen und Lösungen verzichten zu müssen. Dabei bleiben die Daten der Mandanten in allen technischen Bereichen getrennt, so dass eine Datentrennung im Sinne der EU-DSGVO immer gewährleistet ist.

Prüfen Sie jetzt, wie viel Geld Sie sparen können, wenn Sie auf unsere Azure-Lösung zurückgreifen! Sollten Sie Hilfe beim ausfüllen dieses Preiskalkulators benötigen, nehmen sie gerne kostenlos und unverbindlich mit uns Kontakt auf. 

 

Azure

Was ist Azure?

Mit Microsoft Azure ist es Ihnen möglich, Ihre komplette IT-Infrastruktur auf ein cloudbasiertes System zu implementieren. Dadurch bieten sich Vorteile wie z.B. das nutzerbedingte Bezahlen, hohe Datensicherheit und schnelle Hilfestellung bei Serverproblemen. Die Microsoft Azure Cloud und ihre Services laufen in europaweit verteilten Rechenzentren. In der Regel haben Kunden die Wahl, in welchem Rechenzentrum sie ihre Dienste und Anwendungen betreiben möchten. Strenge deutsche oder europäische Datenschutzvorgaben und Compliance-Richtlinien können es erforderlich machen, Rechenzentren in Nord- oder Westeuropa zu nutzen. 
Microsoft Azure
Services

Azure Typen

Beim Cloud-Computing lassen sich generell drei sogenannte Cloud-Service-Ebenen unterscheiden, die aufeinander aufbauen. Alle drei Ebenen verbindet, dass virtualisierte IT-Infrastrukturen zur Verfügung gestellt werden. Der Entscheidende Vorteil hierbei ist, dass sich IaaS, PaaS und SaaS wie alle Cloud-Computing-Services jederzeit dynamisch an den Bedarf Ihrer Nutzer bzw. Ihres Unternehmens anpassen lassen.

1
fancybox

Infrastructure as a Service

Die grundlegende Ebene des Cloud-Computings ist IaaS, denn hier werden Hardware-Ressourcen in virtualisierter Form bereitgestellt. Ob Speicherplatz, Prozessoren oder Netzwerk – alle Recheninstanzen können in beliebiger Menge hinzugefügt und auch wieder entfernt werden.
2
fancybox

Platform as a Service

PaaS ist das Bindeglied zwischen IaaS und SaaS und ermöglicht erst das Zusammenspiel der beiden anderen Ebenen. Denn auf der Plattformebene werden die Entwicklungs- und Laufzeitumgebungen für Software bereitgestellt, wie etwa Betriebssysteme. Für PaaS interessieren sich vor allem Software-Entwickler.
3
fancybox

Software as a Service

Bei SaaS werden Programme bedarfsabhängig bereitgestellt – und zwar meist direkt dem Endanwender. Die Nutzung erfolgt in der Regel über das Internet bzw. einen Webbrowser. Durch SaaS können die Anwender sich meist Lizenzgebühren sparen und müssen zudem nicht für Installation und Administration aufkommen.
Services

Ablauf Azure Migration

26/07/2021

Strategie definieren

Wir identifizieren Ihren spezifischen Business Case und unterstützen Sie bei der Führungsetage für die Anwendungsmigration.

26/07/2021

Planen

Wir entwickeln für Sie einen klaren Plan unter sorgfältiger Berücksichtigung Ihrer Server, VMs und Workloads, die Sie migrieren möchten – und der Anforderungen, damit diese in der Cloud funktionieren.

26/07/2021

Bereitschaft

Anschließend bereiten wir Ihre On-Premises- und Cloud-Umgebung auf die Migration vor.

26/07/2021

Migrieren

Bevor ein Workload (oder mehrere Workloads) in die Cloud migriert werden, stellen wir sicher, dass die Workloads in der Cloud mit dem On-Premises-System in Echtzeit synchron sind. Außerdem testen wir die Integrität Ihres Systems, damit Ihr endgültiger Umstieg reibungslos verläuft.

26/07/2021

Steuern

Wir steuern die Umgebung und die migrierten Workloads, um sicherzustellen, dass Branchenstandards und gesetzliche Vorgaben eingehalten werden.

26/07/2021

Verwalten

Definieren Sie Managementbaselines und Verpflichtungen, um messbare Geschäftsergebnisse zu erzielen.

SIE WOLLEN EINE CLOUD LÖSUNG FÜR EIN SMARTES BUSINESS?

Jacoby IT- SERVICE – IHR IT-DIENSTLEISTER FÜR ZUKUNFTSORIENTIERTE LÖSUNGEN IM IT-BEREICH!

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten und kontinuierlich zu verbessern. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr erfahren